Snapshot-ART

Heute ging es wegen des nicht so tollen Wetters auf Locationsuche. Da das Wetter morgen deutlich besser werden soll, galt es, sich darauf vorzubereiten. ­čśë

Und genau das tat ich an einem Ort, der mir gut bekannt war. Allerdings kannte ich die genauen Gegebenheiten f├╝r Licht und m├Âgliche Perspektiven noch nicht.

Am Zielort angekommen war es sofort wieder da, das Gef├╝hl sofort ein Foto machen zu m├╝ssen. Der See, die Wolken und die Kirche im Hintergrund… eine perfekte Inszenierung f├╝r ein Postkartenfoto.

Schnell wurden ein paar Testfotos geschossen um sie am Abend am Laptop auszuwerten. Der Ort ist ganz in der N├Ąhe meiner Unterkunft sodass man dort auch mal schnell zwischendurch hinflitzen kann wenn mir danach ist oder die Sonne sich ├╝ber den Berggipfeln zeigt.

Am Abend wurde dann das „Programm“ f├╝r Tag 3 ├╝berlegt. Das Wetter soll morgen deutlich besser sein und vor allem trocken.

Lasst Euch also ├╝berraschen was mir morgen so vor die Linse kommt, ich bin selbst schon ziemlich gespannt wie die Bilder werden – Das Motiv kann aufjedenfall schon mal einiges! ­čśŐ­čĹŹ

Nur soviel… geplant sind zwei kleinere Touren mit jeweils einem Hotspot und mehreren „Halfhotspots“.

Jetzt ist es 00.10 Uhr und Zeit zu schlafen, bis morgen meine lieben Follower. ­čś┤

Hier jetzt die besagten Testfotos, denn was w├Ąre ein Blogbeitrag ohne ein einziges Bild ­čśë

Vielen Dank an second.moments f├╝r die Fotos von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram